Impressionen der Stadt Reichenbach
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Schloss und Park in Krobnitz
Eine Seite zurück
E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
 
Das Schloss

"Wir geben einem Ort sein Herz zurück"
Mit dieser Motivation erwarb die Stadt Reichenbach/O.L. im Jahr 2000 das Anwesen von der Treuhand. Nach einer regen Bautätigkeit vor allem in den Jahren 2003 bis 2005 erstrahlen Schloss und angrenzende Gebäude nun schöner denn je.
Hier hat die Geschäftsleitung der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH ihren Sitz.

Das ehemalige Inspektorenhaus

Im ehemaligen Inspektorenhaus hat der Verein für Arbeitsmarkt und Regionalentwicklung e.V. seinen Sitz. In modern ausgestatteten Werkstätten für Holz- und Metallverarbeitung werden Arbeitskräfte aus dem zweiten Arbeitsmarkt beschäftigt.

Die Alte Schmiede auf Schloss Krobnitz

Die "Alte Schmiede" mit dem herrschaftlichen Pferdestall wurde zum Veranstaltungshaus umgebaut. Konzerte, Vorträge und Seminare finden hier statt. In den Sommermonaten werden die Räumen sehr oft für Familienfeiern, vor allem Hochzeiten, genutzt.

Wenn Sie mehr über Schloss Krobnitz erfahren möchten, lesen Sie hier!

 
© Copyright Stadt Reichenbach/ O.L.