Impressionen der Stadt Reichenbach
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Reichenbach aktuell...
Eine Seite zurück
E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
 

Wegen dringender Reparaturarbeiten bleibt der Spielplatz Badergasse vorübergehend geschlossen!

Kommentar zur Berichterstattung „Dieser Poller verstellte den Weg“ – Artikel vom 25./26.Januar in der SZ

Der Poller war einbetoniert – den Auftrag hatte das Bauamt in Juni 2019 ausgelöst, nachdem der Poller immer wieder von Fremden entfernt worden. Das führte dazu, dass Fahrzeuge unberechtigt den Schulhof befuhren. In der Einmündung aus der Bahnhofstraße in das Areal rund um die Sporthalle weist das Verkehrszeichen Nr. 357 – Sackgasse auf den Sachverhalt hin. Die offizielle Zufahrt für Rettungsfahrzeuge erfolgt über die „Schmidt-Straße“. Auch hier sind die Poller verriegelt. Die Schlüssel befinden sich im Eingangsbereich der Sporthalle. Nutzern der Sporthalle ist das bekannt.
Der Sanikasten war abgelaufen – Ja der Sanitätskasten war abgelaufen. Allerdings sind nicht immer alle Bestandteile zu diesem Datum unbrauchbar. Deshalb war ein neues Set mit Ablaufdatum 06/2021 neben dem Sanitätskasten vom Hausmeister deponiert worden.
Der Fussboden ist viel zu glatt – dazu gab es bereits mehrere Gespräche mit dem Dienstleistungsunternehmen. Erfolgt die Reinigung mit einer Bodenreinigungsmaschine, tritt das Problem nicht auf. Der Reinigungsplan sieht 3 Mal Fußbodenreinigung pro Woche vor. Die letzte Reinigung findet freitags vor dem Unterricht statt. Sollten am Wochenende zusätzliche Reinigungen notwendig sein, müssen diese vom Veranstalter selbst beauftragt werden.

Die Stadtverwaltung

Geänderte Öffnungszeiten

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
ab sofort gelten für das Pass- und Meldeamt die folgenden Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen
Dienstag: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag: geschlossen


Die krankheitsbedingten Änderungen werden vorerst auf unbestimmte Zeit eingeführt. Außerhalb dieser Öffnungszeiten werden Termine nur nach vorheriger Vereinbarung wahrgenommen.Wir bitten um Verständnis.

gez. Dittrich
Bürgermeisterin

Freiwilliger für Schloss Krobnitz gesucht
Ab dem 1. März 2020 sucht der Museumsverbund Freiwillige im Ehrenamt, die das Team von Schloss Krobnitz bei den musealen Tätigkeiten unterstützt.
Träger für diesen „Freiwilligendienst aller Generationen“ ist die Arbeiterwohlfahrt in Sachsen. Interessenten sollten 18 Jahre alt sein und eine abgeschlossene Schul- beziehungsweise Berufsausbildung besitzen. Ihr Einsatz dauert mindestens ein halbes Jahr bis maximal 24 Monate.

Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von max. 20 Stunden wird eine Aufwandsentschädigung von 150 € im Monat gezahlt, die nicht auf Sozialleistungen (ALG II) angerechnet wird.

Auskünfte: Mo- Fr. 7. 15.30 Uhr Tel. 035828 88700, E- Mail: info@museumsverbund-ol.de

Kammerkonzert auf Schloss Krobnitz
Sonntag, 23.02.2020, 16 Uhr

„Chanson d ̓amour“ - Liebeslieder für Flöte, Sopran und Harfe von Renaissance bis Impressionismus

Es musizieren: Liga Jankovska (Sopran), Snejanka Tscherneva-Popova (Flöte) und
Markus Thalheimer (Harfe).

Das Konzert findet wieder im Trausaal des Schlosses (2. OG) statt.

Eintritt: 12 € / ermäßigt 9 €. Kartenreservierungen unter 035828 – 88790 (Stadtinformation Reichenbach) und 035828 -88700 (Schloss Krobnitz). Die Tageskasse öffnet jeweils um 15 Uhr.

 
© Copyright Stadt Reichenbach/ O.L.