Impressionen der Stadt Reichenbach
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Reichenbach aktuell...
Eine Seite zurück
E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
 

Das Einwohnermeldeamt ist vom 20.06. bis 21.06.19 sowie am 27.06.19 geschlossen!

Mitteilung des Fundbüros

Im Fundbüro wartet ein Rollstuhl auf seinen Besitzer.
Dieser wurde im Stadtgebiet gefunden.
Der Eigentümer kann diesen zu den Öffnungszeiten im
Einwohnermeldeamt abholen.

Via Regia-Haus Reichenbach
Effiziente Mobilität - Eine Wanderausstellung der Sächsischen Energieagentur GmbH (SAENA
01.06. bis 15.07.2019
Ausstellung “Umsteigen bitte” des INKOTA-Netzwerks
15.06. - 15.07.2019
geöffnet: dienstags bis sonntags von 14 bis 17 Uhr

Am Donnerstag, 20. Juni um 19 Uhr lädt die Stadt Reichenbach ins Via-Regia-Haus ein, um mit dem E-Mobiliäts-Experten der Hochschule Zittau/Görlitz sowie der Expertin für Ressourcengerechtigkeit von INKOTA ins Gespräch zu kommen. Nach zwei kurzen Fachvorträgen stehen die Fachleute für Fragen zur Verfügung.

Freitag, 21. Juni 2019, 18 Uhr
Ausstellungseröffnung
Oberlausitzbilder in Aquarell und Pastell sowie Buchillustrationen
Dr. Matthias Trauzettel, Burkau
21.06. – 27.08.2019
Sommerfest und 8. Treffen der Chöre des Landesverbandes der Vertriebenen und Spätaussiedler
im Freistaat Sachsen/Schlesische Lausitz am 23. Juni 2019 in Reichenbach/OL

Wir feiern am 23. Juni im Rahmen eines Volks- und Kirchenfestes unser 8. Chortreffen, im historischen Zentrum von Reichenbach/OL, Görlitzer Str. 4, in und um die St. Johanneskirche. Eingeladen sind alle Interessierten, auch wenn sie keinen Vertriebenenhintergrund haben.

Programm
10:00 Uhr Fest-Gottesdienst in der St. Johannes-Kirche
11:15 Uhr Festveranstaltung in der St. Johanneskirche
12:30 Uhr Ausstellungseröffnung „Nation und Minderheit in Europa“ im Via-Regia-Haus
12:45 Uhr Mittagspause an den eingerichteten Imbissständen
13:45-15:30 Uhr Auftritte der Chöre der Vertriebenen und Spätaussiedler
ab 14:30 Uhr Kirchenkaffee

In den Pausen können das Haus der Heimat und das Nollau-Haus besichtigt werden.
Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird aus Mitteln des vom Landtag beschlossenen Haushalts gefördert.
 
© Copyright Stadt Reichenbach/ O.L.