Impressionen der Stadt Reichenbach
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Startseite
Eine Seite zurück
E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
 

Ortsdurchfahrung Döbschütz wird gesperrt

Vom 15.07. - 02.08. 2019 ist die Ortsdurchfahrt Döbschütz gesperrt. Grund ist die Sanierung der Staatsstraße. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Zufahrt zur Gärtnerei Fuchs in Döbschütz ist aber gewährleistet.
Eine Übersichtskarte finden Sie unter "aktuelle Bekanntmachungen und Aushänge".

Wir bitten dringend um Beachtung der Allgemeinverfügung zur Wasserentnahme mittels Pumpen:



Herzlich willkommen in Reichenbach/Oberlausitz,
einer Kleinstadt im Herzen des Landkreises Görlitz!

IMG_0016


Reichenbach/O.L. liegt in landschaftlicher reizvoller Gegend zwischen Rotstein und Königshainer Bergen. Die Geschichte der Stadt ist eng mit der VIA REGIA, der mittelalterlichen Handels- und Heeresstraße von Kiew nach Santiago de Compostela verbunden. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahr 1238. Zu Beginn des 13. Jh. haben die böhmischen Könige als Landesherren in ihren Lausitzer Besitzungen planmäßig städtische Ansiedlungen entlang dieser Straße gegründet. Dazu gehörte auch Reichenbach.

Eine Vielzahl von Zeugnissen aus Vergangenheit und Gegenwart laden zum Kennenlernen ein.

Überzeugen Sie sich am besten selbst - durch einen Besuch auf unseren Seiten oder noch besser, als Gast in unserer Stadt!

Via Regia


 
© Copyright Stadt Reichenbach/ O.L.