Impressionen der Stadt Reichenbach
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Startseite
Eine Seite zurück
E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
 

Informationen der Stadt Reichenbach/O.L. zum Coronavirus

Aktuelle Hinweise/Änderungen zur neuen Sächsische Corona-Schutz-Verordnung gültig ab 27.06.2020!


Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln

Im öffentlichen Raum ist grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Verpflichtend ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bei der Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs und beim Aufenthalt in Einzelhandelsgeschäften.


Öffentliche Einrichtungen

Das Rathaus ist ab dem 08.06.2020 für den normalen Besucherverkehr wieder geöffnet. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie unter: Rathaus/Verwaltung. Während des Besuches des Rathauses sind die Bürger verpflichtet eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Ab sofort ist die Bibliothek wieder geöffnet.

Das Freibad ist seit dem 18.05.2020 für den eingeschränkten Badbetrieb geöffnet.


Spielplätze und Außensportanlagen

Die städtischen Spielplätze sind wieder für die allgemeine Nutzung freigegeben. Die dort ausgehangenen Schutzmaßnahmen und die allgemein geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen der Staatsregierung sind zwingend einzuhalten. Die Verantwortung für die Einhaltung liegt allein bei den Aufsichtspflichtigen Personen. Sollten bei den Kontrollen vermehrt Verstöße gegen die Regelungen festgestellt werden, so behält sich die Stadtverwaltung die kurzfristige Schließung der Anlagen vor.

Die Außensportanlagen sind ausschließlich für den eingeschränkten Vereinbetrieb freigegeben. Dabei sind die von den Sportverbänden vorgegebenen Schutzmaßnahmen zwingend einzuhalten. Die Verantwortung über die Umsetzung und Einhaltung der Maßnahmen liegt allein bei den Vereinen und den mit der Aufsicht betrauten Personen.


Gaststättengewerbe

Seit dem 15.05.2020 ist der Gastronomiebetrieb wieder erlaubt (§ 7 SächsCoronaSchVO). Abstands- und Hygieneregeln sind hierbei einzuhalten.

Hotels und Beherbergungsbetriebe zu touristischen Zwecken dürfen ab 15.05.2020 grundsätzlich wieder geöffnet werden (§ 8 SächsCoronaSchVO). Ausnahmen entnehmen Sie bitte der Verordnung.


Besuche für Krankenhäuser/Pflegeeinrichtungen

Besuche in Krankenhäuser/Pflegeeinrichtungen sind unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder erlaubt.



Auf Grund der sich stetig ändernden Situation, übernehmen wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der gemachten Angaben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich immer über die offiziellen Stellen beim Landkreis und der Sächsischen Staatsregierung.

Die aktuelle Lage im Landkreis und Informationen zur Verhaltensweise erfahren Sie hier.

Stand: 30.06.2020, 11:00 Uhr

Herzlich willkommen in Reichenbach/O.L.

IMG_3955

Reichenbach/O.L. liegt in landschaftlicher reizvoller Gegend zwischen Rotstein und Königshainer Bergen. Die Geschichte der Stadt ist eng mit der VIA REGIA, der mittelalterlichen Handels- und Heeresstraße von Kiew nach Santiago de Compostela verbunden. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahr 1238. Zu Beginn des 13. Jh. haben die böhmischen Könige als Landesherren in ihren Lausitzer Besitzungen planmäßig städtische Ansiedlungen entlang dieser Straße gegründet. Dazu gehörte auch Reichenbach.

Eine Vielzahl von Zeugnissen aus Vergangenheit und Gegenwart laden zum Kennenlernen ein.

Überzeugen Sie sich am besten selbst - durch einen Besuch auf unseren Seiten oder noch besser, als Gast in unserer Stadt!

Via Regia
 
© Copyright Stadt Reichenbach/ O.L.